Bestattungsvorbereitung

Eine hilfreiche Regel ist vielleicht die: Tun Sie die Dinge, die Ihr Gefühl als wichtig erachtet.

Wenn Sie sich entscheiden; alle weiteren Schritte einem Bestattungsunternehmen zu übertragen, so können Sie uns als nächstes anrufen. Wir werden dann auch die Überführung des Verstorbenen veranlassen und die weiteren Formalitäten mit Ihnen besprechen und Sie bei den folgen­den Entscheidungen beraten:

  • Auswahl des Sarges;
  • Dekoration bei der Trauerfeier;
  • Terminabsprache für die Trauerfeier bzw. Beerdigung mit dem Fried­hofsamt und dem Pfarrer/Redner.
  • Soll jemand die Feier mit Musik, z. B. Orgel, begleiten? Welche Musik wünschen Sie?
  • Beratung bei der Auswahl der Grabstelle.
  • Möchten Sie eine Traueranzeige in der Zeitung aufsetzen?
  • Möchten Sie Trauerkarten, mit denen Sie den Tod bekannt machen und zur Trauerfeier einladen?
  • Möchten Sie die Anwesenden nach der Trauerfeier noch zu einem Kaffee oder Imbiss einladen?